Home
Wir über uns
Aktuelles
Schießsport
Historisches
Jungschützen
Alt-Könige
Prinzen
Bundesprinzessin
Termine
Hahnenkönige
Hahnenpokal
Patronatsfest
Schützenfest
Schützentour
Osterschießen
R.Peters Pokal
Dorfmeisterschaft
Veranstaltungen
V. Meisterschaft
Sponsoren
Links
Kontakt
Kalender
Impressum

 

 

 Werte Freunde und Gönner der Zweifaller Schützenbruderschaft.
Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder

Schützenfeste, egal welcher Größe, werden bis zum 31.08.2020 aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden. Da unser Schützenfest der Tradition nach auf den 2. Sonntag im August fällt, bleibt uns nichts anderes übrig, der Verordnung des Landes NRW Folge zu leisten und das Schützenfest ab zu sagen. Auch andere Veranstaltungen, wie der Vogelschuss an Fronleichnam, die Dorfmeisterschaft und Schützentour werden nicht stattfinden. Die z.Z. amtierenden Majestäten haben sich bereit erklärt ihre Amtszeit um ein Jahr zu verlängern und bleiben somit in Amt und Würde. Seit Anfang März ruhen die Aktivitäten in unserer Bruderschaft, bedingt durch die Corona-Pandemie Verordnung. Keine geselligen Treffen mehr, kein Training, keine Jugendarbeit. Eine Situation, die uns sehr traurig stimmt. Auch das Majestäten- und Qualifikationsschießen wird im Jahr 2020 auf Diözesanebene nicht stattfinden. Die Amtszeit der Diözesanmajestäten wird bis 2021 verlängert. Wir bedauern dies sehr, sehen aber zuversichtlich in das Jahr 2021 wo wir uns alle gesund wieder sehen werden und ausgelassene Veranstaltungen und Feste mit euch feiern werden. Über eventuelle Wiederaufnahme des Trainings wird zu einem späteren Zeitpunkt informiert

Im Namen der Zweifaller Schützenbruderschaft
Ralf Lipperheide

 

 

 

 5 Pokale Schießen

Heinz Schweitzer, ein ehemaliger Jungschützen unseres Vereins, unterstützt seit einiger Zeit unsere Jungschützen. Bei Festen und Veranstaltungen ist er nach wie vor gerne Gast bei uns. Im Sommer kam er auf die Idee Jugendpokale auszuschließen. Diese hat er gestiftet. Drei Glaspokale werden nun jährlich ausgeschossen. So hat Mia Bengel (Bambini) mit dem 41. Schuss den virtuellen Vogel mit unserer Laseranlage zum Fallen gebracht. Alexandra Kofferschläger (Schüler) hat den Holzvogel mit dem 37. Schuss von der Stange geholt. Jakob Kraljevic (Jugend) hat es spannend gemacht. Mit dem 35. Schuss legte er den Vogel auf die Stange. Zwei Schuss später brachte er den Vogel dann auf den Boden und ist mit dem 37. Schuss der Pokalsieger. Die Verleihung der Pokale war im Anschluss mit dem Stifter der Pokale. Danach haben die ehemaligen Hahnenkönige und Schützenkönig um den Hahnenpokal (gestiftet von Kalle Willms und dem Richard Peters Pokal geschossen. Hahnenpokal Sieger ist wie im vergangenen Jahr Norbert Giesen aus Simmerath. Den Richard Peters Pokal gewann Elvira Schneider. Ein gemütliches Beisammen mit Essen, Getränken und Spielen rundete den Tag ab.

 

 


Fronleichnam 2019